farb*wert*voll Kreativ-Workshop am 23. März in Wien

Allgemeines

Auf www.ichlasselos.at biete ich, Gudrun Kirchert, Entspannungstraining, Blogartikel, Übungen, Audios etc. an, die von Kund*innen teilweise kostenlos oder durch Kauf in Anspruch genommen werden können.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für jegliche Nutzung dieser Sevices, unabhängig davon, ob sie online, per E-Mail, Telefon oder vor Ort in Anspruch genommen werden. Für Workshops und Veranstaltungen, die mit Kooperationspartner*innen umgesetzt werde gelten ergänzend die AGBs der Kooperationspartner*innen.

Alle Angebote auf der www.ichlasselos.at sind freibleibend und gelten, so lange der Vorrat reicht. Ich behalte mir das Recht vor, Angebote und Teile der Website zu ändern, zu erweitern oder zu löschen.

Dienstleistungen und digitale Produkte (Audios, e-books usw.) im Bereich Entspannungstraining sind Gegenstand des Kaufvertrages. Vereinbart wird dabei eine bestimmte Leistung, wie beispielsweise Wissensübermittlung und Unterstützung durch Entspannungstraining.

Ich biete alle meine Angebote, Online-Programme und Dienstleitungen ausschließlich in deutscher Sprache an.

Gesundheitliche Voraussetzungen

Bitte beachte, dass meine Einzel- als auch Gruppensitzungen keine Psychotherapie oder ärztliche Behandlung ersetzen können. Deine Teilnahme setzt voraus, dass du dich in einer gesunden psychischen und physischen Verfassung befindest. Ich, Gudrun Kirchert, kann keine Gewähr diesbezüglich übernehmen.

Wirkung & Nutzen

Gegenseitiges Vertrauen ist die Grundvoraussetzung für meine Dienstleistungen. Entspannungstraining ist ein selbstverantwortlicher Prozess, bei dem deine aktive Mitarbeit Voraussetzung ist. Ich kann dir keine bestimmten Ergebnisse garantieren. Als dipl. Entspannungstrainierin stehe ich dir mit großteils wissenschaftlich belegten Entspannungstechniken beiseite. Die eigentliche Entwicklungsarbeit wird aber auf jeden Fall von dir selbst geleistet. Um eine Veränderung zu erreichen, solltest du offen sein, um dich mit deiner Situation auseinanderzusetzen.

Beschreibung der Services, Gewährleistung & Haftung

Die von mir angebotenen Services, insbesondere den Umfang, Inhalt und Termine von Veranstaltungen sowie die damit verbundenen Gebühren kannst du auf meiner Website www.ichlasselos.at/shop finden. Hier beschreibe ich die Services und sonstigen Bedingungen für meine Produkte.

Meine Online-Angebote ist für alle geeignet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Bei Personen unter 18 Jahren ist die Registrierung und die Nutzung der Onlinekurse nur möglich, wenn hierfür die entsprechende vorherige Zustimmung der/des gesetzlichen Vertreter(s) vorliegt.

Für den Inhalt der Services bin ich, Gudrun Kirchert, verantwortlich. Alle Inhalte auf www.ichlasselos.at und in den Online-Kursen sind nach meinem aktuellen Wissenstand sorgfältig recherchiert und verfasst, erfolgen aber ohne Gewähr.

Die Inhalte der Services (Übungen, Anwendungstipps) stellen keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit im medizinischen/ wissenschaftlichen Verständnis. Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der Angaben auf meiner Website, die trotz sorgfältiger Erstellung im Einzelfall auch abweichen können.

Ich behalte mir das Recht vor, geringfügige Änderungen am Service (z.B. unwesentliche inhaltliche Anpassungen) aus sachlichen bzw. faktischen Gründen vorzunehmen.

Änderungen von rechtlichen Grundlagen werde ich in allen Fällen allen Beteiligten/Kund*innen umgehend mitteilen, wobei keine Rechte oder Ansprüche ableitbar sind bzw. diese ausgeschlossen sind.

Bestimmungen für Onlinekurse

Die auf der Website angeführten Onlinekurse stellen rechtlich noch kein Angebot dar, sondern sind freibleibend und unverbindlich.

Die Anmeldung für einen Onlinekurs kann, je nach Angebot, über den Woocommerc Onlineshop, per E-Mail oder telefonisch erfolgen und ist verbindlich. Im Zuge des Kaufes wird die Geltung der AGBs sowie die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung bestätigt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens sowie der verfügbaren Kurs-Plätze berücksichtigt.

Die Inanspruchnahme der Onlinekurse ist nur nach vollständiger Bezahlung der Gebühren möglich.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn der/die Teilnehmende in der geistigen, gesundheitlichen und körperlichen Verfassung ist teilzunehmen und sich die Teilnahme an der Veranstaltung selbst zutraut.

Zusätzlich zu den Onlinekursen werden auf der Website auch Ebooks/Anleitungen vermittelt. Diese Ebooks/Anleitungen werden inhaltlich von mir konzipiert.

Bei den angebotenen Online-Kursen und Lehrgängen ist es nicht gestattet, die Login-Daten an andere Personen weiterzugeben. 

Bestimmungen für 1:1 Coaching

Ist ein persönlicher Termin mit mir vereinbart, so ist dieser spätestens 24 Stunden vor dem Termin abzusagen. Bei späterer Absage wird das Honorar in voller Höhe fällig.

Rücktritt aus wichtigem Grund / Stornierung von meiner Seite

Ungeachtet der gesetzlichen Bestimmungen bin ich berechtigt, von Onlinekursen aus wichtigem Grund zurückzutreten. Die Ausübung des Rücktrittsrechts, Terminänderungen und Terminausfälle erfolgen schriftlich per E-Mail oder telefonisch so schnell wie möglich vor Beginn des Onlinekurses.

Ein wichtiger Grund für einen Rücktritt liegt insbesondere vor, wenn die Mindestteilnehmer*innenanzahl für einen Onlinekurs nicht erreicht wird, ich z.B. durch Krankheit verhindert bin oder das Service aus anderen wichtigen Gründen (Unfall, behördliche Beschränkungen) nicht durchführen kann. Ich behalte mir außerdem das Recht vor, Veranstaltungstermine zu verschieben oder Onlinekurse zu stornieren.

Sollte ich einen Onlinekurs gänzlich absagen müssen, wird die Kursgebühr rückerstattet. Es besteht von deiner Seite kein Anspruch auf die ersatzweise Durchführung des Onlinekurses.

Der Ersatz für durch den Rücktritt/Änderung/Stornierung aus wichtigem Grund entstandene Aufwendungen und sonstigen Ansprüchen mir gegenüber ist ausgeschlossen.

Bei Nicht-Erscheinen/Teilnahme wird die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Zahlung und Download/Kursbesuch

Der Vertragsschluss bzw. die Anmeldung zu Online-Kursen kommt zu Stande, wenn du dich verbindlich via Registrierformular angemeldet hast und dir eine Rechnung online zugestellt wurde. Du bestätigst außerdem deinen Kaufwunsch durch Begleichung des Rechnungsbetrages.

Die Zahlung erfolgt auf Rechnung oder über paypall. Die Rechnung wird dir via Mail nach vollständiger Bezahlung übermittelt.

Wenn du dich für Zahlung auf Rechnung/Überweisung entscheidest, dann bekommst du den Link zum Download nach Zahlungseingang per E-Mail von mir zugeschickt.

Bei Bezahlung mit PayPal wirst du nach dem Bezahlvorgang zurück zum Onlineshop geleitet, kannst dir dein gekauftes Produkt sofort herunterladen und auf deinem Endgerät speichern. Wenn du den Link zur Datei auch in einer E-Mail geschickt haben möchtest, schreibe mir bitte an coaching@ichlasselos.at.

Nach Bezahlung der Rechnung für einen Onlinekurs, erhältst du deine Login-Daten. Bei Erhalt deiner Login-Daten ist der Vertrag abgeschlossen. Der Onlinekurs startet zum vereinbarten Zeitpunkt.

Ein Rücktritt vom Vertrag ist nach Bezahlung nicht mehr möglich, außer ich, Gudrun Kirchert stimme dem auf kulantem Weg ausdrücklich zu. Wenn du mit dem Produkt nicht zufrieden bist, dann finden wir sicher einen gemeinsamen Weg für die Auflösung unseres Vertrages. Du erreichst mich unter coaching@ichlasselos.at.

Der Rechnungsbetrag enthält 20 % Mehrwertssteuer.

Solltest du bei der Anmeldung Falschangaben gemacht haben, so bin ich, Gudrun Kirchert, dazu berechtigt, den Vertragsabschluss wieder aufzulösen.

Die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen können auf www.ichlasselos.at/geschaeftsbedingungen abgerufen und ausgedruckt werden.

Bitte beachte die Fair-Use-Klausel und leite das gekaufte Produkt nicht an Dritte weiter.

Urheberrechte

Die Website, die Inhalte der zur Verfügung gestellten Unterlagen und sonstigen Materialien (z.B. Skripten etc.) sowie auch die Inhalte der Onlinekurse selbst (z.B. Videos, Audios, etc.) sind urheberrechtlich geschützt und sind ausschließlich für die persönliche Verwendung der Kund*innen bestimmt. Jede weitergehende Nutzung oder Verwertung, insbesondere Vervielfältigung, Verbreitung, Übersetzung oder Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder überarbeiteter Form – ist ohne Zustimmung von mir oder des jeweiligen Urhebers untersagt.

Ich trage dafür Sorge, mit meinen Services keine Schutzrechte Dritter zu verletzen. Solltest du von einer Schutzrechtsverletzung Kenntnis erlangen, teile mir diese Schutzrechtsverletzung mit, und gestatte mir, alle erforderlichen Abwehrmaßnahmen bzw. Vergleichsverhandlungen durchzuführen und jede zumutbare Unterstützung bei der Verteidigung oder Erfüllung des Anspruchs zu gewähren.

Audio-, Foto- und Videoaufnahmen

Die Kund*innen/Teilnehmer*innen stimmen ausdrücklich zu, dass im Rahmen der Onlinekurse Audio-, Foto- und Videoaufnahmen gemacht und verarbeitet werden dürfen, die auch zur Veröffentlichung oder zu Werbezwecken bestimmt sind. Die Aufnahmen werden von mir oder von mir beauftragten Dritten gemacht. Eine Veröffentlichung zu Werbezwecken kann auch auf meinen Social-Media-Kanälen erfolgen, und zwar auf meiner Facebook-Seite, meinem Instagram-Account, Youtube und/oder Pinterest.

Alle Teilnehmer*innen erklären sich einverstanden mir in diesem Zusammenhang ein zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Nutzungsrecht in allen bekannten und unbekannten Nutzungsarten den von mir oder mir beauftragten Dritten gemachten Aufnahmen ein. Das Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. In diesem Fall werden die betreffenden Aufnahmen entfernt. Sofern du nicht möchtest, dass von dir Audio-, Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden, informiere mich bitte vor Beginn des jeweiligen Onlinekurses.

Newsletter 

Sofern du hierfür zuvor dein ausdrückliches Einverständnis erteilt hast, informiere ich dich in unregelmäßigen Abständen via Newsletter über Neuigkeiten und Veränderungen im Zusammenhang mit meinen Onlinekursen/Inhalten. Ein dahingehender Rechtsanspruch besteht jedoch nicht. Weitergehende Informationen zur Bestellung und Abbestellung des Newsletters findest du in der Datenschutzerklärung unter https://ichlasselos.at/datenschutzerklaerung/ und in jedem Newsletter ganz unten.

Kommerzielle Angebote Dritter

Auf meiner Website werben ggf. in den dafür vorgesehenen Bereichen Dritte für ihre Produkte und/oder Dienstleistungen. Solche Werbung findet in der Regel über Hyperlinks statt. Darüber hinaus gibt es ggf. sogenannte „Affiliate Programs“, bei denen du anhand eines Links oder Buttons bei einem Drittanbieter ein Produkt und/oder eine Dienstleistung kaufen kannst. Sofern und soweit du aufgrund solcher Angebote von Dritten Verträge mit diesen Dritten abschließt, kommt das entsprechende Vertragsverhältnis ausschließlich zwischen dem jeweiligen Dritten und dir zustande und keinesfalls mit mir.

Speicherung von Inhalten

Dir ist bewusst, dass Account-Inhalte (z.B. Chats, Kommentare usw.) über die Website und/oder Kursplattform (Zoom, Streamyard, YouTube, Social Media usw.) möglicherweise einem größeren bzw. unbestimmten Personenkreis zugänglich gemacht werden. Aufgrund der technischen Speicherungs- und Vervielfältigungsmöglichkeiten des Mediums “Internet” können einmal verbreitete Inhalte trotz anschließender Löschung nicht ohne weiteres wieder vollständig von sämtlichen im Internet zugänglichen Quellen gelöscht werden. Du bist dir dieser Tragweite bewusst und stimmst insbesondere zu, dass es insofern auch ohne weiteres zu einer über meine Website hinausgehenden und ggf. nicht vollständig reversiblen Verbreitung und/oder Speicherung von Account-Inhalten durch Dritte kommen kann. Insofern trifft mich keine Pflicht zur Unterbindung oder Rückgängigmachung einer solchen Speicherung.

Schlussbestimmungen

Es gilt österreichisches Recht und der Erfüllungsort ist Wien.

Aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung informiere ich dich, dass zur Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Dienstleistungsverträgen bei der Europäischen Kommission eine Online-Streitbeilegungs-Plattform unter folgendem Link https://ec.europa.eu/odr eingerichtet ist. Bitte beachte, dass ich weder an dieser europäischen Online-Streitbeilegungsplattform noch an der nationalen alternativen Streitbeilegung (Internet-Ombudsmann, etc.) teilnehme.

Ich behalte mir das Recht vor, Änderungen an meiner Website und diesen AGB jederzeit vorzunehmen. Auf deinen Vertrag finden jeweils die AGB Anwendung, die zu dem Zeitpunkt der Angebotsübermittlung durch sie in Kraft sind, es sei denn eine Änderung an den AGB ist gesetzlich oder wegen behördlicher Anordnung erforderlich (in diesem Fall finden sie auch auf Vertragsabschlüsse Anwendung, die du zuvor getätigt hast).

Sollte eine Bestimmung des Vertrags oder der AGB unwirksam und/oder unvollständig sein oder werden, so tritt anstelle der unwirksam gewordenen oder unvollständigen Bestimmung eine in ihren wirtschaftlichen Auswirkungen am nächsten kommende, rechtsgültige Bestimmung. Die Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit einer Bestimmung lässt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen unberührt.

Stand 28.04.2023

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Dieser Haftungsausschluss gilt für sämtliche von mir zur Verfügung gestellte Services und Inhalte. Das betrifft meine Website www.ichlasselos.at, meine Social Media Kanäle (https://www.facebook.com/ichlasselos.at, https://www.instagram.com/ichlasselos.at/, https://www.pinterest.de/ichlasselos/), Newsletter, E-Books, digitale Entspannungsanleitungen, Audios und den Onlinekursen.

Alle Inhalte, Entspannungsübungen und Tipps am Blog, in den Workshops und Online-Kursen etc. sind sorgfältig recherchiert, nach meinem aktuellen Wissenstand und Erfahrungen erstellt, verfasst und zusammengetragen, erfolgen aber ohne Gewähr.

Ich kann nicht garantieren, dass die Inhalte stets aktuell, vollständig und richtig sind. Sie stellen daher keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit im medizinischen/wissenschaftlichen Verständnis. Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Fehlerfreiheit der Angaben auf meiner Website, die trotz sorgfältiger Erstellung im Einzelfall auch abweichen können. Und soweit es rechtlich zulässig ist, ist die Haftung für Schäden aus der Nutzung meiner Inhalte ausgeschlossen. Dies gilt auch für Folgeschäden und Verletzungen bei und nach meinen Onlinekursen. Ich übernehme keine Garantie für ein bestimmtes Ergebnis oder einen bestimmten Erfolg bei der Anwendung meiner Inhalte und keine Haftung für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den gegebenen Anregungen und dem praktischen Gebrauch der enthaltenen Angaben entstehen und für fehlerhafte Anwendung.

Dies gilt auch für Gesundheitsschäden, die daraus resultieren. Die Anwendung meiner Services erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. Jede/r Teilnehmende von Workshops bzw. jede/jeder der/die meine Services in Anspruch nimmt erklärt sich für selbst verantwortlich.

Die Inhalte meiner Onlinekurse, e-Books und Anleitungen dienen als Anregung und bieten keinen Ersatz für eine therapeutische oder medizinische Beratung und Behandlung!

Es muss betont werden, dass jeder Mensch unterschiedlich auf Entspannungsübungen reagieren kann. Bei Beschwerden und Unklarheiten ist eine ärztliche Abklärung unumgänglich.